Leibniz-Preis an Paläoanthropologin Katerina Harvati-Papatheodorou

Katerina Harvati-Papatheodorou

Für ihre Forschung zur Evolution des Menschen und einer neuartigen Perspektive auf den Neandertaler wurde die Forscherin am Senckenberg Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment in Tübingen mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.
Es ist der wichtigste deutsche Forschungsförderpreis.

Für die Preisverleihung im März fotografierte ich einige Szenen aus dem Forscheralltag von Prof. Harvati und ihrem Team. Frau Harvati hatte noch einen besonderen Wunsch:
Ich fotografierte sie vor ein paar Jahren für ein Portrait im GEO Themenheft über Neandertaler. Frau Harvati wollte eine aktuelle Version des Motiv wie damals im Heft und wir arrangierten es ungefähr auf die gleiche Weise und fügten noch das ein oder andere Forschungsobjekt hinzu.

Professor Dr. Katerina Harvati-Papatheodorou 2015 für das Magazin GEO.

Die Bilder wurden unter den üblichen strengen Corona Regeln fotografiert. Um den genauen Verlauf der Schatten zu testen, bestimmte ich mit dem Handblitz die spätere Position der Lichter durch einige Selbstauslöser-Bilder. So behilft man sich, wenn man die Stative nicht dauernd alleine hin und herschieben muss.

Lichttest.
Was sonst noch wichtig war:

Mein größter Fehler

Eine der interessantesten Rubriken in der Welt der Wirtschaftsmagazine erscheint im Impulse Magazin unter „Mein größter Fehler“. In dieser Rubrik reden Unternehmer*innen über ihre größten

Lesen »

Deutschlandreise 2021

Auch im nächsten Jahr 2021 erscheint wieder im DuMont Verlag der Kalender „Deutschlandreise“. Es sind Ansichten unseres Landes aus meinen beiden Serien „Deutschlands Landschaften“ und

Lesen »
Passbilder - Landschaften der Alpenpässe

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per email mit allen Daten.

Thank you very much for your order.

You will shortly receive a confirmation by email with all relevant data.